Location de maison, commune de Creysse - House for rent, Creysse

Einige Daten zur Geschichte

Creysse liegt am Rande des königlichen Pilgerwegs nach Rocamadour. Viele illustre Pilger zogen hier vorbei, wie der König Ludwig der IX. (Saint Louis), seine Mutter Blanca von Kastilien und seine drei Brüder, Philippe IV. „der Schöne“, Ludwig XI., u.v.m.

Ehemals Sitz und Festung des Vicomten von Turenne wurde Creysse vom Königreich 1740 an den Herrn Gabriel-Jacques de Fénelon verkauft.



Kulturerbe

Die Reste der alten Festung, das Schloss aus dem 15. Jahrhundert mit dem großen, runden Turm, der Wachturm, teilweise in den Religionskriegen zerstört und später wieder aufgebaut, die Halle…

Dimanche 5 Août 2007
Lu 1217 fois

Dans la même rubrique :

Wunderbares Creysse - 05/08/2007

Kultur - 05/08/2007

Museen - 05/08/2007